Räucherharz "Sal" - Ausgleichend & Stärkend

ab 2,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Lieferzeit: 1 - 3 Tag(e)

Beschreibung

Räucherharz "Sal"

Das Räucherharz "Sal" (Shorea robusta), auch tibetischer Weihrauch genannt, stammt aus dem Norden Indiens und ist das Harz des Salbaumes, der wie zum Beispiel auch Dammar, zu den Flügelfruchtgewächsen (Dipterocarpaceae) zählt. Das Harz ist ein sehr starkes Räucherwerk das bei den tibetischen Schamanen für Zeremonien und zu religiösen Zwecken als Auftakt und zum Beenden verwendet wird. Einer Räucherung mit "Sal" wird eine psychoaktive Wirkung nachgesagt, die bei religiösen Handlungen sinnvoll eingesetzt wird!

Ausgleichend - Stärkend - Reinigend - Intuitionsfördernd - Unterstützt bei Ängsten & Depressionen!

Es ist auch sehr empfehlenswert "Sal" zur Unterstützung bei Gebet und Meditation zu verwenden. Oft wird das Räucherwerk auch bei einer Reinigungsräucherung nach einem Todesfall verwendet. Dem Harz wird eine ausgleichende und stärkende Wirkung nachgesagt, ist reinigend, Intuitionsfördernd und hilft zur Unterstützung bei Ängsten und Depressionen!

Beim Räuchern entfaltet "Sal" einen angenehmen und dezenten Rauch, mit einem harzig-holzigen, leicht würzigen und aromatischen Duft, mit einer nahezu überwältigenden Wirkung!

Das weislich bis bernsteinfarbene "Salharz" eignet sich auch hervorragend um Räuchermischungen herzustellen.

Da dieses Räucherharz auch größere Stücke enthält, kann man diese bei Bedarf zum Beispiel mit einem Mörser zerkleinern.

Inhalt: Reines Räucherharz "Sal" (Shorea robusta) aus Nord-Indien, ab 60 ml im Glas mit Drehverschluss


Zusätzliche Produktinformationen

60 ml - 8,10 €

50 g - 11,80 €

100 g - 21,00 €

250 g - 33,60 €

500 g - 60,00 €

1000 g - 107,10 €

Probetütchen - 2,00 €