Kräuterweihrauch "Wettersegen"

ab 5,20 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Lieferzeit: 1 - 3 Tag(e)

Beschreibung

Kräuterweihrauch "Wettersegen"

Der Kräuterweihrauch "Wettersegen" ist eine Mischung aus verschiedenen reinen Weihrauch-Sorten, Königskerze (auch Wetterkerze genannt), Johanniskraut und weiteren Kräutern, die bei hoher Spannung Abhilfe schaffen können! Früher streute man diese Kräuter auf die Glut aus dem Ofen und ging damit bei aufziehendem Gewitter betend um das gesamte Anwesen - Dies können wir auch heute noch mit dem Kräuterweihrauch "Wettersegen" tun. Wenn wir eine Wohnung in der Stadt haben können wir den Weihrauch einfach im Raum, oder auf dem Balkon, der Terrasse, etc. räuchern.

Entspannend - Ausgleichend - Lösend - Kann hilfreich bei Unwettern und Elektrosmog sein!

Mit dem Kräuterweihrauch "Wettersegen" können wir in unserer modernen Gesellschaft diese Eigenschaften der Pflanzen ebenfalls nutzen, um die Atmosphäre in Privaträumen, sowie in Büroräumen mit künstlichen Störfeldern wie Telefone, Computer, Drucker, Radiogeräte, Fernseher, Mikrowelle, etc., wieder zu entspannen. Dieser Weihrauch ist auch hervorragend bei menschlichen Unwettern und Anspannungen wie zum Beispiel nach Streitigkeiten geeignet!

Der Kräuterweihrauch "Wettersegen" wird auch für unsere "Wettersegen-Päckchen" verwendet.


Wetter und Wettersegen:

Früher wussten die Menschen noch, dass so gut wie jedes Kraut und fast jede Pflanze eine bestimmte Wirkung besitzen und auch, dass der Standort wo diese Pflanzen wachsen kein Zufall ist. So ist es auch bei den Kräutern die das Wetter betreffen und die bei hoher Spannung Abhilfe schaffen können. Unser Kräuterweihrauch "Wettersegen" wurde genau mit diesen Kräutern kreiert!

Das Wetter war schon immer für die Menschen überaus wichtig, denn Ihr Leben hing im wahrsten Sinne des Wortes davon ab. Fiel die Ernte mager oder gar fast völlig aus, war die Ernährung höchst gefährdet. Zog ein Gewitter auf, so drohte der mögliche Blitzschlag die Tiere auf der Weide zu erschlagen oder gar das gesamte Anwesen und damit die Lebensgrundlage zu zerstören. So wurde früher und manchmal auch heute noch, der Segen am Schluss jeder Messfeier im Sommer in der katholischen Kirche, als feierlicher Wettersegen gespendet.

Inhalt: Verschiedene Weihrauch-Sorten, Königskerzenblüten, Beifuß, Eisenkraut, u.a., ab 50 ml im Glas mit Kork- oder Drehverschluss