Diese Räuchermischungen, bei denen unter anderem Granulat von Räucherkerzen verwendet wird, sind eine echte Besonderheit! Die Duftnoten des jeweiligen Granulats in Verbindung mit Weihrauch, Blüten, Kräutern und Hölzern, geben diesen Mischungen ihr einzigartiges Flair!

Tipp: Diese Räuchermischungen benötigen nur relativ wenig Hitze, deshalb empfehlen wir Ihnen, genau wie bei Kräutern, Hölzern und Blüten etc., diese mit geringer Hitze z.B. auf dem Räucherstövchen mit einer Alufolie, oder auf Kohle mit einer dünnen Sandschicht darauf, zu räuchern. Ein ganz besonderer Genuss ist, diese Räuchermischungen im "Räucherofen" zu verdampfen. So finden Sie die vielfältigen Duft-Facetten der einzelnen Räuchermischungen unverwechselbar und einzigartig wieder!